Betendes Mädchen, Vater unser, Für die Armen

Bildbeschreibung
Jahr: 1897 /91
Ort: Bielefeld - Bethel
Standort / Besitz: Markenhaus der Anstalt
Verbleib: zerstört
Material: Gips
Art: Kleinplastiken
Werkgruppe: P3 Genre, Kinderszenen
Werkgeschichte: J. Krapf, Markenhaus der Anstalten zu Bethel b. Bielefeld sah das Betende Mädchen bei seinem Freund Dr. Engelmann, Basel, und bestellte es am 3. 6. 1897 bemalt für 32.- Mk.. (Preis für Gips) - Die Figurengruppen Vater unser und Für die Armen bestellte er zu einem anderen Zeitpunkt.
Auftraggeber: J. Krapf
Werkbeschreibung: siehe Betendes Mädchen 1891, München Städt. Galerie
Quellen/Literatur: Einnahmen- / Ausgaben-Buch 1889-1898