Weihnachtskrippe als Christbaumständer

Bildbeschreibung
Jahr: 1906
Ort: München-Laim
Standort / Besitz: Privatbesitz
Verbleib: erhalten
Material: Gips
Maße in cm: 37x38x29
Art: Reliefs, Christbaumständer
Werkgruppe: S5 Weihnachtskrippen
Werkgeschichte: Ein unbeschädigter Abguss des Christbaumständers, der eine Weihnachtskrippe darstellt, ist im Familienbesitz erhalten.
Werkbeschreibung: Unter einem Dach, das auf vier Säulen gestützt ist, sind auf vier Seiten je ein Relief, vorne die Geburtsszene, mit Engeln flankiert, rechts kommen Hirten, links kommen die Könige, hinten zieht deren Gefolge nach. Die obere Öffnung für den Christbaum ist von Engelköpfen umgeben.