Wappen von Arenberg, Philip Prosper

Bildbeschreibung
Jahr: 1907
Ort: Eichstätt
Standort / Besitz: Ostenfriedhof
Verbleib: erhalten
Material: Bronze
Art: Tafel
Werkgruppe: S7b Gedenktafeln
Ikonographie / zum Dargestellten: Inschrift in Großbuchstaben: Philoppus Maria Prosper / princeps et dux de Arenberg / Canonicus eccl. cath. Eystettensis / S.S.Leonis XIII. Camerarius Secr. / Eques et capellanus ordinis de / St. Grogorio eccl. cath. Namurensis / Canonicus hon. Natus in Heverle / Belgiae 17. Junii 1848 obiit Viennae / 11. Augusti 1906 hic sepultus / in pace.
Werkbeschreibung: Die Wappentafel für den Domkapitular Philipp Maria Prosper, ist an der Mauer im Ostenfriedhof Eichstätt angebracht. Über der lateinischen Inschrift ist sein rundes Wappen dargestellt. Unter einer Krone öffnet sich ein Vorhang. Ein Löwe und ein Adler halten ein Wappenschild mit drei Blüten. Darunter steht auf einem Band: Christus Protector Mens.
Quellen/Literatur: Werkkorrespondenz; - Werkkartei; - Foto NL: VII/424.