Georg Busch d. Ä.

Bildbeschreibung
Jahr: 1895
Ort: Hanau-Steinheim
Standort / Besitz: Bildhauerfamilie-Busch-Platz-Stiftung
Verbleib: erhalten
Material: Bronze
Maße in cm: 39x36
Art: Relief, fast rund
Werkgruppe: P2 Porträts
Werkgeschichte: Georg Busch porträtierte seinen Vater Georg Busch auf einem Relief für dessen Grabmal 1895. Das Grabmal steht nun in Hanau, Steinheimer Vorstadt 15.
Ikonographie / zum Dargestellten: Georg Busch d. Ä. (1823-1895), Altarbauer und Holzbildhauer, Vater von Georg Busch d. J. (1862-1943), bei dem dieser eine Schreiner- und Holzbildhauerlehre absolvierte. Er gründete 1863 in Groß-Steinheim die "Firma Georg Busch, Anstalt für christliche Kunst".
Werkbeschreibung: Das fast runde Bronzerelief zeigt den Vater Busch im Profil nach links.Georg Busch d. Ä. trägt einen Vollbart,
Quellen/Literatur: Werkkartei.