Verkündigung des Herrn / Tabernakeltür

Bildbeschreibung
Jahr: 1917
Ort: Benediktbeuern
Standort / Besitz: Privatbesitz
Verbleib: erhalten
Material: Gips
Maße in cm: 41x37,5x4
Art: Modell
Werkgruppe: S3a Tabernakel, Monstranz, Expositionsthronus
Werkgeschichte: Modell für Berlin, Ss. Corpus Christi 1917, auch verwendet 1919 für.Altar in CH Tafers Vinzentinum, 1929 Bochum Waisenhausaltar, 1924 Paderborn Barmherzige Schwestern, Herz-Jesu-altar.
Auftraggeber: Pfarrei Ss. Corpus Christi 1917 über DG-Mitglied Fäh, St. Gallen.
Werkbeschreibung: Ein Engel mit hohen Flügeln und einem Lilienstab in seiner Linken kommt von links auf die in sich versunkene Maria zu. Zwischen beiden ist ein aufgeschlagenes Buch auf einem niedrigen Podest. Oben ist flachem Relief der Gnadenstuhl zu sehen.
Abgüsse: für Ss. Corpus Christi Berlin 1917, für die Krankenhauskapelle der Barmherzigen Schwestern in Paderborn 1924, 1919 für den Altar des Vinzentinums in CH Tafers.
Quellen/Literatur: Werkkartei; - WErkkorrespondenz s, für berlin, Paderborn, und CH Tafers.