Vater unser

Bildbeschreibung
Jahr: 1890
Ort: Berg b.Starnberg u. vielerorts
Standort / Besitz: Kleinkunstbesitzer
Verbleib: ungeklärt
Material: Gips, Terrakotta Porzellan
Maße in cm: 26x17x19, 19x11x14
Werkgruppe: P3 Genre, Kinderszenen
Werkgeschichte: Als Kleinkunst ist das Motiv "Vater unser" signiert mit der Jahreszahl 1890. Es ist das 2. Werk, das Busch als selbständiger Künstler anbot.
Abgüsse: Die Rechte für den Gipsguss kaufte 1892 ein Kollege ab. Von 1924 bis 1937 wurde das Motiv in Porzellan gegossen, vermutlich auch in Hartgips. Eines in Porzellan misst 19x11x14 cm.
Quellen/Literatur: Einnahmen-/Ausgabenbuch; -Werkkartei (u.a. Exzerpt Tagebuch); - Fotos NL: Album V/97-99, V/158-159, VII 516-517; - Katalog der Ausstellung für christliche Kunst bei der 39. Generalversammlung der Katholiken. Mainz 1892, S. 10, Nr. 25; - Doering, O.: Georg Busch. In: CK VIII/6 (1911/12), S. 145 u. 148; - Katalog der Vereinigung für christliche Kleinkunst 1924; - Doering, O.: Georg Busch. München, 1916, S. 80, Abb. 84; - Am frühen Morgen 15/21-22 (1939), Abb. S. 84 ; - Deutsche Mädchenzeitung 71 (7/1939) Abb. Titelseite; - Postkarte: Vlg. M. Busch, ca.1930; - Postkarte: Foto Busch-Hofer, R.: Lindenberg: Kunstverlag Josef Fink, 2012, Nr. 2729/12; - Busch-Hofer, R.: Bildhauer Georg Busch. Lindenberg, 2013, S. 89 und 38, Abb. 164 und 35.