Kreuzigungsgruppe

Bildbeschreibung
Jahr: 1928 /15
Ort: Hamm
Standort / Besitz: Friedhof, Grab Georg Wellstein
Verbleib: zerstört
Material: Bronze
Maße in cm: 78x68
Art: Relief
Werkgruppe: S7a Grabmäler
Werkgeschichte: Mitarbeiter von Busch war für dieses Grabmal Josef Sedlmayr.
Auftraggeber: Landgerichtsrat Tilmann, Arnsberg
Ikonographie / zum Dargestellten: Senatspräsident Wellstein war der Schwiegervater von Landgerichtsrat Tilmann in Arnsberg. Das Grab ist nicht erhalten.
Werkbeschreibung: Das Grabmal wurde aus Treuchtlinger Marmor gefertigt, das Bronzerelief mit der Krueuzigungsgruppe von Antdorf 1915 daran angebracht.
Abgüsse: Das Relief mit der Kreuzigungsgruppe ist ein Abguss des Motivs von Antdorf 1915.
Quellen/Literatur: Werkkorrespondenz; - Werkkartei; - Foto NL: Album IV/140-143.