Hl. Josef mit dem Jesusknaben

Bildbeschreibung
Jahr: 1928
Ort: Buxheim
Standort / Besitz: Gymnasium
Verbleib: erhalten
Material: Gips
Maße in cm: 112x46x29
Art: Modell
Werkgruppe: S6d Heilige
Werkgeschichte: Die Gipsfigur kam 2013 nach Buxheim in die Schule der Salesianer Don Boscos.
Werkbeschreibung: Der hl. Josef mit fehlender Säge blickt zu Jesus zu leiner Linken, der ihm ein Schriftstück zeigt.
Quellen/Literatur: Werkkorrespondenz; - Werkkartei; - Fotos NL: Album I/114, 119-123, VI/1-2, VII/121; - Fotos vom EOM: Hochaltar 1. Entwurf, 2. Entwurf, - Farbpostkarten von allen drei Altären, Privatdruck nach eigenen Uvachrom-Aufnahmen v. Gg. Busch; - Doering, O.: Das neue Altarwerk im St. Josephs-Hospital. In: Westfälische Volkszeitung Nr. 301 (28.12. 1928, S. 3 m. Abb. und Nr. 43 (20.1.1929), S. 3 sowie 1. Beilage Nr. 77 (3. 4. 1929), S. 5; - Die Katholische Welt 46 (8/1934), Abb. S. 278 u. 283; - Hochaltar Passion. In: Heliand-Brief 1936, S. 12-14; - Busch-Hofer, R.: Bildhauer Georg Busch. Lindenberg, 2013, S. 55,73-75, 216.