Krippenfiguren für Bochum, Hospital

Bildbeschreibung
Jahr: 1931
Ort: Benediktbeuern
Standort / Besitz: Privatbesitz
Verbleib: erhalten
Material: Gips
Maße in cm: H ca. 20
Art: Modelle, Entwurf
Werkgruppe: S5 Weihnachtskrippen
Werkgeschichte: Auf den linken Seitenaltar unter die "Schutzmantelmadonna" passte Busch eine Weihnachtskrippe ein, zu der lose Krippenfiguren gehören. Die Krippe wird noch jährlich aufgestellt. Einige Modelle davon sind im Familienbesitz erhalten.
Werkbeschreibung: Es handelt sich um den Entwurf des Gehäuses, um die Hl. Familie, um zwei Könige und um zwei HIrten.
Entwürfe: Der kleine Entwurf der Gesamtkrippe ist erhalten.
Quellen/Literatur: Werkkartei; - Postkarte schwarz-weiß, hrsg. von Georg Busch; - Busch-Hofer, R.: Bildhauer Georg Busch. Lindenberg, 2013, S. 65, Abb. 108.