Hl. Antonius stehend

Bildbeschreibung
Jahr: 1932
Ort: PL Dobre Miasto (ehem. Guttstadt / Ostpr.)
Standort / Besitz: Allerheiligen-Kirche
Verbleib: erhalten
Material: Holz
Maße in cm: H 180
Werkgruppe: S6d Heilige
Werkgeschichte: Für die neugotische Kirche in Dobre Miasto / Polen, ehemals Guttstadt/Ostpreußen schuf Busch zusätzlich zu der Franziskus-Figur von 1931 diese Statue. Ausführung Bildhauer Kuolt. Beide Figuren stehen an einer Säule auf einer Konsole.
Werkbeschreibung: Der hl. Antonius ist stehend dargestellt. Er trägt das segnende Jesuskind auf seinem rechten Arm.
Entwürfe: Entwürfe dazu: 1.) Ton-Bozzetto, H 19 cm, Antonius sitzend mit Buch und Kind auf seinem rechten Arm: Foto NL: Album III/79. – 2.) Gips, Antonius stehend mit Kind auf seinem rechten Arm: Foto NL: Album III/80.
Quellen/Literatur: Werkkorrespondenz; - Foto vom Entwurf im NL: Album III/80 u. D 159; - Foto vom EOM: Modell, H 50; - Postkarte (Ausschnitt) von Karl Busch: München: Schnell & Steiner, 1962; - Foto vom Pfarrer 2012; - Foto vom EOM 1998: Modell (H 50 cm.)