Friedenskönigin am Grabmal

Bildbeschreibung
Jahr: 1942 /24
Ort: München Westfriedhof
Standort / Besitz: 4-14-3, Wimmer
Verbleib: erhalten
Material: Zinkguss
Maße in cm: Bronze 95x22
Art: Plastik
Werkgruppe: S7a Grabmäler
Werkgeschichte: Das Motiv Friedenskönigin war 1924 für die Säule in Gau-Algesheim geschaffen. 1925 kam ein Bronzeguss an das Grab Vollmar im Bonner Nordfriedhof und eine Stein-Replik an das Grab 1-1-1 im Westfriedhof München, ebenso dort 1943 ein Zinkguss an das Grab Wimmer, ein gleicher 1926 nach Münster.
Ikonographie / zum Dargestellten: Die Friedenskönigin trägt den Friedenszweig.
Werkbeschreibung: In einer Nische am Grabstein steht die braune Plastik auf einem kleinen Steinpodest. Da im Zinkguss kein Kupfer einthalten ist, konnte kein Grünspan ansetzen.