Trude Grenzner, Kind

Bildbeschreibung
Jahr: 1892
Ort: München
Verbleib: verschollen
Material: Holz
Art: Büste
Werkgruppe: P2 Porträts
Werkgeschichte: Es erfolgten folgende Zahlungen: 25. 5. 1892 Holzbüste 250.- M, 8. 8. 92 Postament 70,- und Büste Gips 50,-M. Die auf einer Säule stehende Büste war 1893 im Kunstverein München ausgestellt. Sie ist verschollen.
Auftraggeber: Dir. Grenzner, Salvatorbrauerei Schwabing
Werkbeschreibung: Die Büste des Mädchens aus Ahornholz steht auf einer rechteckigen, nach unten sich verjüngenden Nussbaumsäule mit breiterem Säulensockel. Das Mädchen trägt eine Bluse mit Rüschen und ein Band im offenen Haar, das bis zu r Bluse reicht. Das Mädchen blickt nach schräg links.
Quellen/Literatur: Werkkartei; - Foto NL: Album V/64-65; - Doering, O.: Georg Busch. München, 1916, S. 79.