Schutzengel

Bildbeschreibung
Jahr: 1900 /90?
Ort: Rohrbach (St. Ingbert-)
Standort / Besitz: St. Johannes
Verbleib: verschollen
Material: Holz
Maße in cm: ?
Art: Figur
Werkgruppe: S6c Engel
Werkgeschichte: Am 18.4.1900 beauftragte Pfarrer Detzel einen „Schutzengel auf Konsole, reich mit Gold etc. über der Schuljugend am 1. Epistelseitenpfeiler gegenüber der Kanzel“. Der Engel ist „unversehrt angekommen am 8.1.“ (1901).- .Der Schutzengel ist in Rohrbach nicht mehr bekannt.
Auftraggeber: Pfr. Detzel, DG-Mitglied
Werkbeschreibung: Es ist nicht bekannt, ob Pfr. Detzel das Motiv des Schutzengels von Bad Waldsee von 1890 (s. Abb., neutrales Mädchenkleid) als Replik wählte, oder das von 1892, bei dem das Mädchen Miederrock und Schürze trägt, oder ob er ein neues Motiv schuf.
Repliken: Es handelt sich höchstwahrscheinlich um eine Replik und nicht um ein neues Motiv.
Quellen/Literatur: Werkkartei; Foto NL: III / 51