Jouvin Jos., Oberstleutnant

Bildbeschreibung
Jahr: 1905
Ort: München
Standort / Besitz: Alter Südl. Friedhof
Verbleib: verschollen
Material: Bronze
Maße in cm: H = 3 x B
Art: Tafel
Werkgruppe: S7b Gedenktafeln
Werkgeschichte: Die hochformatige Gedenktafel mit Porträt und Inschrift war vermutlich an seinem Grabmal im Alten südlichen Friedhof in München angebracht. Die Inschrift verrät das Regiment, in dem Busch 1887/1888 seine Militärausbildung erhielt: „Dem Oberst-Leutnant Jos. Jouvin in dankbarer Erinnerung das Offiziers-Corps des K. B. I. Infanterie Regiments König.“
Werkbeschreibung: Es handelt sich um eine schmale hochformatige Tafel. In der Mitte in ovaler verzierter Umrahmung blickt der im Profil porträtierte Verstorbene nach links. Darunter befindet sich die Inschrift [s. o.].
Quellen/Literatur: Foto NL: Album IV/63, VII/418.