Vier Evangelisten, Petrus (für Tutzing)

Bildbeschreibung
Jahr: 1895
Ort: München-Neuhausen
Standort / Besitz: Privatbesitz
Verbleib: erhalten
Material: Holz
Maße in cm: 54x22
Art: 5 Reliefs
Werkgruppe: S6d Heilige
Werkgeschichte: Am 13.11.1895 kam eine Zahlung von Maria von Ringseis für das Vergolden und die Verpackung von sechs Reliefs. Vermutlich handelt es sich bei den fünf im Familienbesitz noch erhaltenen oben abgerundeten hochformatigen einzelnen Gipsreliefs um die Modelle dafür. Die originalen Reliefs sind in Tutzing nicht bekannt. Paulus fehlt, Petrus ist beim Entwurf für Tutzing abgebildet.
Auftraggeber: Maria von Ringseis
Werkbeschreibung: Jeder Evangelist sowie Petrus (wohl auch Paulus) trugen einen Nimbus und sind mit ihren Attributen dargestellt. Petrus und Paulus sind etwas größer dargestellt als die Evangelisten.