Herz-Jesu-Figur thronend u. 2 Engel

Bildbeschreibung
Jahr: 1919
Ort: CH Tafers
Standort / Besitz: Vinzentinum
Verbleib: verschollen
Material: Holz
Maße in cm: ca. 90x95
Art: Figurengruppe
Werkgruppe: S2a Altäre und Altarfiguren
Werkgeschichte: Für die Kapelle des Vinzentinums in CH Tafers schuf Busch einen Altar. Dieser wurde 2004 aufgelöst. Die Herz-Jesu-Figur mit zwei Engeln wurde von Privat über einen Händler verkauft und ist somit ebenso wie der Tabernakel verschollen.
Auftraggeber: Vinzentinerinnen durch P. Gabriel Vollmar OSB, DG-Mitglied
Werkbeschreibung: Auf dem Tabernakel [H. ca. 40, Verkündigung des Herrn, wie 1917 für Berlin, s. S3a] war eine vollplastische thronende Herz-Jesu-Figur in rotem Gewand gleich wie diejenige in Bonn 1918 [s. S2a]. Sie hatte einen Nimbus und war flankiert von zwei stehenden Engeln im Relief.