Vier Evangelisten

Bildbeschreibung
Jahr: 1883 p
Ort: Hanau Steinheim
Verbleib: ungeklärt
Material: Holz
Art: Reliefs
Werkgruppe: S6d Heilige
Werkgeschichte: Datierung nach derselben Daguerrographie-Fototechnik wie der Jesusknabe. Diese Reliefs sind nicht mitfotografiert mit den Arbeiten in den Ferien 1883. Karl Busch skizzierte die Evangelistenreliefs in der Werkkartei.
Werkbeschreibung: Mit „Großsteinheim, Ferienarbeit“ bezeichnete Busch vier oben spitz zulaufende Evangelisten-Reliefs, die er schnitzte. Jeder der stehenden Evangelisten hat neben sich sein Attribut. Sie sind ähnlich gestaltet, wie diejenigen, welche als Modelle im Busch-Haus noch vorhandenen sind. Mit Petrus und Paulus zusammen wurden diese Motive vermutlich 1895 für die Maria-Hilf-Kapelle (Ringseiskapelle) in Tutzing gestaltet.
Quellen/Literatur: Busch, K.: Werkkartei mit Skizzen von Fotos, 1943/45.