Hl. Elisabeth

Bildbeschreibung
Jahr: 0
Ort: München-Neuhausen
Standort / Besitz: Privatbestiz
Verbleib: erhalten
Material: Gips
Maße in cm: H ca. 23 cm, Modell ca. 110
Art: Bozzetto, Figur
Werkgruppe: S6d Heilige
Werkgeschichte: Ein erhaltener Entwurf und ein schlechtes Foto des Modells von 1944 zeigen an, dass Busch wohl eine hölzerne Statue vermutlich der hl. Elisabeth schuf. Ort und Jahr des Werkes sind nicht bekannt.
Ikonographie / zum Dargestellten: Rosen als Attribut deuten auf die hl. Elisabeth hin. Das Brot an für Armen verwandelte sich in Rosen. Das Kreuz passt ebenfalls zu ihr, zu ihrem Liebesdienst.
Werkbeschreibung: Die Heilige hält in ihrem rechten Arm Rosen, über denen ein Kreuz sichtbar ist. Ein Umhang ist vorne mit einem Kettchen geschlossen. Auf dem Kopf trägt die Heilige einen Schleier.- Beim Entwurf scheinen Rosen an ihrem linken Arm zu sein.
Quellen/Literatur: Foto von Karl Busch; - Bozzetto.